NEUE BEHANDLUNGSMÖGLICHKEIT BEI AUGENRINGEN UND UNTERLIDFÄLTCHEN

09/2020:  HYALURON + BERNSTEINSÄURE

Mit einer Kombination aus einem sehr dünn-flüssigen und damit ungefährlichen Hyaluron plus dem körpereigenen Wirkstoff Bernsteinsäure steht mit Xela-Rederm ein neues Präparat zur Verfügung, das für die intradermale Quaddelung zugelassen ist. So werden insbesondere dunkle Augenringe sowie Knitterfältchen am Unterlid gebessert, ohne langanhaltende Schwellungen in dieser Region befürchten zu müssen. Auch andere Bereiche mit feinen Knitterfältchen an Gesicht und Körper lassen sich deutlich bessern - erforderlich sind zwei bis drei Behandlungen im Abstand von 14 Tagen. Die im Bild links sichtbaren Mini-Quaddeln verschwinden innerhalb weniger Stunden vollständig.

Fadenlifting als neue Behandlungsmöglichkeit bei Haarausfall

05/2020:  PDO-Fäden lassen Haare wieder wachsen !!

Nachdem das neue Spezial-Hyaluron von IBSA seine gute und stets natürliche Volumenwirkung im Gesicht bewiesen hat (siehe NEWS 10/2018) , wurden die Indikationen jetzt ausgeweitet. Man injiziert nun auch am Hals in 10 definierte Punkte mit einer ganz feinen, kurzen Nadel insgesamt 2 ml des hochkonzentrierten, aber sehr dünn-flüssigen und damit ungefährlichen Hyalurons direkt unter die Haut. Das unvernetzte Präparat verteilt sich sehr rasch im umliegenden Gewebe und bindet anschliessend sehr viel Feuchtigkeit. Der Hersteller bietet eigens für die BAP-Technik eine große, kostengünstige 2ml-Glasampulle an. 

Fadenlifting als neue Behandlungsmöglichkeit bei Haarausfall

05/2020:  PDO-Fäden lassen Haare wieder wachsen !!

Auf dem letzten Dermatologen-Kongress und in Fachzeitschriften (z.B. "Kosmetische Medizin" sowie "Body  and Face") berichtete der Beauty-Spezialist Prof. Müller-Steinmann aus Kiel über erstaunliche Erfolge des Fadenlifting bei diffusem Haarausfall, ins besondere bei Männern.  Durch flächiges Einbringen von dünnen, selbstauflösenden PDO-Fäden in die Kopfhaut der lichter werdenden Bereiche wird das Haarwachstum nachhaltig und sichtbar stimuliert, das Haar deutlich voller und die Haare kräftiger. Die im Vortrag gezeigten klinischen Bilder sind erstaunlich und übertreffen z.B. die Minoxidil-Wirkung deutlich - und dies ohne systemische Nebenwirkungen! Ab sofort können wir diese Behandlung auch bei uns anbieten, die Technik ist deutlich einfacher und noch schmerzärmer als die Behandlungen im Gesicht.

DIE NACHHALTIGE LÖSUNG FÜR EINZELNE, TIEFE FALTEN:

02/2020:  FADENSYSTEM "OMNIFILL"

Der seit Jahrzehnten im Bereich der Chirurgischen Nahtmaterialien führende deutsche Hersteller Serag Wiessner (Naila, Bayern) ist Ende 2019 endlich auch ins Ästhetik-Segment eingestiegen und gibt ordentlich Gas.

        Ganz neu ist das Volumenfaden-System "Omnifill" (Schema unten) , mit dem es erstmals möglich ist, mit einem einzigen Faden auch tiefe Falten (z.B. Nasolabialfalte, Tränenrinne, Marionettenfalte) anzuheben. Vorteil im Vergleich zu den Fillern ist die längere Wirkdauer (2-4 Jahre) und die exzellente Verträglichkeit!


Nicht nur unsere Stammkunden atmen auf !!

18/01/2020: ZO-Pflegeserie wieder bestellbar !

Nachdem der Deutschland-Vertrieb der beliebten ZO-Pflege- und Reparaturserie für zuhause seit September 2019 ausgesetzt war, sind die Verhandlungen mit der NOVVIA GmbH nun abgeschlossen und die Produkte wieder in der Praxis bestellbar. Näheres unter dem Button "ZO Skin Health".


ENDLICH EINSATZFÄHIG: HIGH-END-GERÄT,  WIRKLICH "MADE IN GERMANY"

13/01/2020:  HIGH-END-KRYOLIPOLYSE

Unser ganzer Stolz: Aus massivem, exzellent kälteleitendem Spezial-Aluminium gefräste Köpfe von Ultraform aus Donaueschingen, in Zusammenarbeit mit metallverarbeitenden Betrieben aus Tuttlingen individuell nach unseren Vorgaben hergestellt, damit tatsächlich wirklich die einzige Kryolipolyse-Maschine "made in Germany" und einzigartig: Das topaktuelle neue Kryolipolysegerät mit insgesamt 7 Behandlungsköpfen. Damit sind endlich auch schwierige Problembereiche wie Reiterhosen, BH-Band und atypische Fettpölsterchen an den Knien dieser eleganten Methode zugänglich! 


12/19: Fadenlifting: Neue Fäden Made in germany

Der seit Jahrzehnten im Bereich der Chirurgischen Nahtmaterialien führende deutsche Hersteller Serag Wiessner (Naila, Bayern) ist nun endlich auch ins Ästhetik-Segment eingestiegen und gibt ordentlich Gas.

Neben den bekannten PDO-Fäden zur Verjüngung/Verstärkung der Haut sind nun zunehmend auch Widerhaken-Systeme verfügbar, mit denen ein echtes Liftig mit z.B. Hochziehen der abgesunkenen (Wangen-) Partien möglich ist.

Ganz neu ist das Volumenfaden-System "Omnifill" (Schema unten) , mit dem es erstmals möglich ist, mit einem einzigen Faden auch tiefe Falten (z.B. Nasolabialfalte, Tränenrinne, Marionettenfalte) anzuheben.

Aufbau des Omnifill-Volumensystems. Durch die maximal enge Wicklung ist es gelungen, auf 3cm Nadellänge über einen Meter PDO-Faden aufzuwickeln - entsprechend ausgeprägt ist die Volumenwirkung!
Aufbau des Omnifill-Volumensystems. Durch die maximal enge Wicklung ist es gelungen, auf 3cm Nadellänge über einen Meter PDO-Faden aufzuwickeln - entsprechend ausgeprägt ist die Volumenwirkung!

10/19: Silhouette Soft jetzt in 3 Längen



für ganz schwierige Aufgaben: kegelförmige Widerhaken aus Polymilchsäure
für ganz schwierige Aufgaben: kegelförmige Widerhaken aus Polymilchsäure